Hinweise für Patienten und Eltern

Bei Ihnen oder Ihrem Kind soll ein Eingriff in Allgemeinanästhesie oder Anästhesiologie - Standby/Analogsedierung durchgeführt werden.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie folgendes zu beachten:

Vorbereitungsbogen:

Bitte füllen Sie den Vorbereitungsbogen sorgfältig aus und bringen Sie ihn am Operationstag zusammen mit Ihrer Einverständniserklärung unterschrieben mit.

Vorbereitung zum Narkosetermin:

Bitte lassen Sie eine Narkosevoruntersuchung beim Hausarzt durchführen und bringen Sie den Untersuchungsbefund und einen Überweisungsschein an die Anästhesie vom Hautarzt mit.

Bis 40 Jahre:

  • Blutbild, wenn der Hausarzt dies für nötig befindet - ansonsten Routineuntersuchung
  • EKG - wenn eine Herzerkrankung vorliegt

Ab 40 Jahre:

  • für alle kleines Blutbild und EKG

Am OP-Tag:

Wir möchten Sie bitten, am Operationstag telefonisch erreichbar zu sein, da bei Narkosen auf Grund der unterschiedlichen Aufwachzeiten der vereinbarte Operationstermin nicht immer genau eingehalten werden kann.

Schüler sollten am OP-Tag nicht in die Schule gehen.

Zum OP-Termin müssen Sie bzw. Ihr Kind nüchtern sein. Erwachsene dürfen 6 Stunden vor dem Eingriff nichts mehr essen (auch keinen Kaugummi, Bonbon, etc.).

Bis 2 Stunden vor dem Eingriff dürfen Sie noch klare Flüssigkeit (Tee oder Wasser) trinken.

Bitte rauchen Sie am Operationstag nicht. Kinder unter 8 Jahren dürfen bis 4 Stunden vor dem Eingriff noch eine Kleinigkeit essen und bis 2 Stunden vor dem Eingriff klare Flüssigkeit trinken. Wenn Sie bzw. Ihr Kind regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, sollen diese rechtzeitig auch am Operationstag mit einem kleinen Schluck Wasser eingenommen werden.

Bitte bringen Sie am Operationstag Ihre Versichertenkarte der Krankenkasse mit.

Nach dem Eingriff:

Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie nach dem Eingriff abgeholt werden. Sie dürfen nach dem Eingriff kein Fahrzeug führen.

Haben Sie noch Fragen zur Narkose?

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Anästhesisten Herrn Dr. Herwig Noisser unter 0172 - 8 21 26 24.

Ihr Praxisteam Dr. Frontzek